Aktuelle Filmreihen:

 

Filme in Originalfassung

 

Kaffee-Kuchen-Kino

 

Forum & Film

 

Psychoanalyse & Film

 

Opéra de Paris

 

Berliner Philharmoniker

 

Ferien(s)pass

 

20 Jahre Arthaus

 

Ghibli-Festival

 


Aktuelles Kinoprogramm vom 21. - 27. August

 

Madame Mallory und der Duft von Curry

täglich um 14.45 + 16.45 + 21.00 Uhr

Hassan Kadam ist ein junger, talentierter indischer Koch, der über Umwege in dem idyllischen Dörfchen Saint-Antonin-Noble-Val im Süden Frankreichs landet – genau der richtige Ort, um ein indisches Restaurant zu eröffnen. Das wiederum gefällt Madame Mallory gar nicht: Die unterkühlte Französin ist Chefin des „Le Saule Pleureur“, einem mit dem Michelin Stern ausgezeichneten französischen Restaurant, nur wenige Schritte entfernt von dem neuen, lebhaften indischen Lokal der Familie Kadam..

Lesen Sie mehr...


Vorpremiere am Mittwoch, 27. August um 19.00 Uhr:

Can a Song save your life?

Can a Song save your lifeNach dem oscar-prämierten Publikumsliebling „Once“ widmet sich Drehbuchautor und Regisseur John Carney erneut der Verbundenheit zweier Fremder über ihre Leidenschaft zur Musik. Für seinen ersten Hollywood-Film “Can a Song save your life?” konnte er ein wunderbares Ensemble aus Schauspielern und Musikern gewinnen: Die Oscar-nominierte Keira Knightley („Fluch der Karibik“, „Abbitte“), Mark Ruffalo („Avengers“, „The Kids are all right“), Nachwuchsstar Hailee Steinfeld („True Grit“) und die Oscar-nominierte Catherine Keener („Capote“, „Being John Malkovich“) u.a....

Lesen Sie mehr...


Monsieur Claude und seine Töchter

täglich um 17.00 + 19.00 + 21.00 Uhr

Monsieur Claude und seine Frau Marie sind ein zufriedenes Ehepaar in der französischen Provinz und haben vier schöne Töchter. Am glücklichsten wären sie, wenn die Familientraditionen genau so bleiben wie sie sind. Erst als sich drei ihrer Töchter mit einem Muslim, einem Juden und einem Chinesen verheiraten, geraten sie unter Anpassungsdruck. In die französische Lebensart weht der rauhe Wind der Globalisierung und jedes gemütliche Familienfest gerät zum interkulturellen Minenfeld...

Lesen Sie mehr...


Hectors Reise oder die Suche nach dem Glück

täglich um 18.15 + 20.45 / Mi. 27.8. nur um 20.30 Uhr

Der Londoner Psychiater Hector ist frustriert, weil seine Patienten nicht glücklich werden und auch er nichts daran ändern kann. Kurz entschlossen packt er seine Koffer, lässt seine treue Freundin in England zurück und begibt sich auf eine Weltreise, um das Glück zu erkunden.

Lesen Sie mehr...


Wir sind die Neuen

täglich um 16.30 + 19.00 Uhr / Mi. 27.8. nur 16.30 + 18.15 Uhr

“Wir sind die Neuen” ist eine hinreißende Generationskomödie, die ebenso turbulent wie feinsinnig den Zwist zwischen zwei unterschiedlichen Altersgruppen beschreibt. Mit dem richtigen Maß an Zuspitzung und einem liebevoll-entlarvenden Blick auf seine Figuren lässt Regisseur Ralf Westhoff (“Shoppen”) die alten Ideale der 70er-Jahre-Studenten mit der neuen, veränderten Wirklichkeit zusammenprallen: Kollektiv trifft auf Karrieredenken und Tee auf Termindruck...

Lesen Sie mehr...


Dido Elizabeth Belle

So. 24.8. um 12.15 Uhr

Der Film wurde von der wahren Geschichte der Dido Elizabeth Belle inspiriert, die die uneheliche Tochter eines Admirals der königlichen britischen Marine und einer afrikanischen Sklavin war. Sie wuchs bei ihrem Großonkel, dem Aristokraten Lord Mansfield und dessen Gattin auf, genoss dank ihrer Abstammung Privilegien - etwa eine gute Ausbildung -, durfte aber wegen ihrer Hautfarbe und der herrschenden Gepflogenheiten nicht am gesellschaftlichen Leben der Upper Class teilnehmen.

Lesen Sie mehr...


Jimmy’s Hall

täglich um 21.00 Uhr, am Mo 25.8. in der OmU-Fassung

Irland im Jahr 1932: Nach Jahren im amerikanischen Exil kehrt Jimmy Gralton zurück in sein Heimatdorf. Dort, inmitten der rauen irischen Landschaft, hatte er einst einen einfachen Tanzsaal eröffnet.  Als Jimmy nun, nach über 10 Jahren, zurückkehrt, erwacht auch sein Tanzsaal zu neuem Leben und mit ihm die Hoffnungen einer neuen, jungen Generation. ”Jimmy’s Hall” schwelgt in der ausgelassenen Stimmung der jungen Freigeister und feiert ihren Mut, ihre Ideale gegenüber der erzkonservativen Kirche zu verteidigen.

Lesen Sie mehr...


Ein Augenblick Liebe

täglich um 17.00 Uhr

Pierre (François Cluzet) ist seit 15 Jahren glücklich verheiratet und hat zwei Kinder. Eigentlich ist er mit seinem Leben sehr zufrieden. Bis er eines Abends auf einer Buchpremiere die erfolgreiche Schriftstellerin Elsa (Sophie Marceau) kennenlernt. Es knistert sogleich gewaltig zwischen ihnen. Sie flirten, lachen, lassen sich nicht mehr aus den Augen. Aber für Elsa sind verheiratete Männer tabu. Und auch Pierre will seiner Frau nicht untreu werden.

Lesen Sie mehr...


Die geliebten Schwestern

täglich um 18.30 Uhr / So. 24.8. auch 12.00 Uhr

Einen heißen Sommer lang ringen zwei Schwestern um einen Mann, den beide lieben: Die schöne Caroline von Beulwitz ist unglücklich verheiratet, sehnt sich nach Liebe und Leben. Charlotte von Lengefeld, ihre schüchterne Schwester, träumt von einem Gatten. Sie sind ein Herz und eine Seele, auch dann noch, als Friedrich Schiller in ihr beider Leben tritt…

“Der Liebesfilm des Sommers” (Die Zeit)

Lesen Sie mehr...


Ferienpass: Amazonia

Sa. 23.8. & So. 24.8. um 15.00 Uhr

Nach einem Flugzeugabsturz kann der kleine Kapuzineraffe Saï aus seinem Käfig entkommen. In Gefangenschaft geboren und aufgewachsen, jagen ihm der Regenwald und seine Bewohner zunächst Respekt ein. Die ungewohnte Umgebung mit ihren neuen Gerüchen und Farben ist voller Gefahren und unter den vielen unbekannten Tieren scheinen ganz bestimmte Verhaltensregeln zu gelten. Aber langsam gewöhnt sich das Äffchen an die Wildnis und wagt sich Schritt für Schritt in die neue Freiheit vor. So beginnt ein wundervolles Abenteuer...


Drachenzähmen leicht gemacht 2

täglich um 14.30 Uhr (außer Sa. 23.8.)

Die Wikinger auf der Insel Berk haben sich mit den Drachen angefreundet. Während seine Freunde sich in ihrem neuen Lieblingssport, dem  Drachenrennen, messen, entdeckt Häuptlingssohn Hicks bei einem  Erkundungsflug mit seinem Drachen Ohnezahn eine Eishöhle, in der  hunderte bislang unbekannte und wilde Drachenarten und ein mysteriöser  Drachenreiter zuhause sind. Hicks Mut und seine Freundschaft zu Ohnezahn werden bald auf eine Probe gestellt - und er trifft seine totgeglaubte  Mutter.

Lesen Sie mehr...


Rico, Oskar und die Tieferschatten

täglich um 14.45 Uhr / So. 23.8. nur um 13.00 Uhr

Rico ist ein tiefbegabter, zehnjähriger Junge aus Berlin. Vor seinem Haus trifft er den zwei Jahre jüngeren, hochbegabten Oskar und die beiden Jungs werden Freunde fürs Leben. Gemeinsam gehen sie quer durch Berlin auf Verbrecherjagd. Besonders abgesehen haben sie es dabei auf den berüchtigten „Schnäppchen-Entführer“ Mister 2000. Eines Tages erscheint Oskar nicht am verabredeten Treffpunkt und Rico fragte sich, ob Mister 2000 herausgefunden hat, dass die Jungs ihn suchen.

Lesen Sie mehr...

 

 


 

Impressum

 

Casablanca Programmkino,  Johannisstr. 17,  26121 Oldenburg, Tel. 0441/884757

 

 

nach oben