Filmreihen:

 

 

Nordlichter 2015

 

Kaffee-Kuchen-Kino

 

Berliner Philharmoniker

 

Opéra de Paris

 

Forum & Film

 

Psychoanalyse & Film

 

Filme in Originalfassung

 

Britfilms #8

 

Architekturfilme 2015

 

FB-f-Logo__blue_29

Kinoprogramm vom 21. bis 27. Mai


Anfangszeiten in der Übersicht...


Wochenprogramm als pdf (mit Saalangabe)...


Die Frau in Gold

DieFrauInGold_FPVorpremiere mit Sekt am Mi., 27.05. um 20.00 Uhr

Dieses bewegende Drama erzählt die Geschichte von Maria Altmann, die im Kampf um ihr Erbe und Gerechtigkeit bis vor das höchste Gericht der USA zieht. In einem spektakulären Prozess verklagt sie die Republik Österreich auf die Herausgabe der Kunstsammlung ihrer Familie, die einst von den Nationalsozialisten enteignet wurde. Unter den Biidern befindet sich auch „Die goldene Adele“, Gustav Klimts berühmtes Porträt der Wiener Industriellen-Gattin Adele Bloch-Bauer–Marias Tante.

Lesen Sie mehr...

Reservierung & Tickets...


Die Augen des Engels

Die Augen des Engels_FPtäglich um 18.30 + 21.00 Uhr/
am Montag um 21.00 Uhr im engl. Original mit dt. Untertiteln!

Die Ermordung einer britischen Studentin in Perugia ging 2007 als Schlagzeile um die Welt. Erst im März dieses Jahres wurde Amanda Knox endgültig freigesprochen, richtig aufgeklärt wurde das Verbrechen aber nicht. Den Auswirkungen der Tat auf Be-obachter, Medien und Angehörige widmet sich nun der Brite Michael Winterbottom in diesem Film. Daniel Brühl verkörpert einen in der Schaffenskrise befindlichen Regisseur, der die Ereig-nisse als Filmstoff aufbereiten will. Die Augen des Engels wurde durch diesen erzählerischen Ansatz nicht nur ein Krimi, sondern ebenso eine vielschichtige Reflexion über Medien, Manipulation und den Anspruch der Kunst.

Lesen Sie mehr...

Reservierung & Tickets...


Melodys Baby

Melodys Baby_FPDonnerstag bis Sonntag um 19.15 Uhr

Melody bekommt ein Baby – aber nicht für sich, sondern als Leihmutter. Zwei Frauen und ihre Träume stehen im Zentrum von Bernard Bellefroids bemerkenswertem Drama. Um sie zu erfüllen schließen beide einen Pakt, mit dem an emotionale und ethische Grenzen gegangen wird. Verhandelt werden dabei so kontroverse Themen wie Leihmutterschaft und anonyme Geburt. Dabei gibt es kein Richtig oder Falsch.

Lesen Sie mehr...

Reservierung & Tickets...


Die Gärtnerin von Versailles

GaertnerinVersailles-Plakat-kleintäglich um 17.30 + 20.00 Uhr/
Mittwoch nur um 17.30 Uhr

Der britische Schauspielers Alan Rickman erweist sich hier als einfühlsamer und sehr unterhaltsamer Regisseur. Sein opulent ausgestatteter Film ist romantische Liebesgeschichte und bissige Komödie zugleich und erzählt von einer starken Frau, die sich in der Männerwelt des französischen Hofes durch-setzen muss. Kate Winslet und Matthias Schoenaerts begeistern mit feinsinnigem und nuanciertem Spiel.

Lesen Sie mehr...

Reservierung & Tickets...


Die abhandene Welt

Die abhandene Welt _FPDonnerstag - Dienstag um 19.00 Uhr/
Sonntag auch um 13.00 Uhr/
Mittwoch nur um 17.15 Uhr

Nach Hannah Arendt widmet sich Margarethe von Trotta nun einer ganz persönlichen Geschichte: Sie erzählt von einer Frau, die durch Zufall ihre Schwester findet, von der sie bislang nichts wusste. Die Story klingt wie aus einer Seifenoper - doch sie basiert nicht nur auf wahren Begebenhei-ten, sondern ist der Regisseurin tatsächlich ganz ähnlich passiert. Mit Katja Riemann und Barbara Sukowa hochkarätig besetzt, präsentiert sie ein feinsinniges, emotionales Schwestern-Drama, dessen raffinierte Puzzle-Konstruktion für einige Überraschungen sorgt.

Lesen Sie mehr...

Reservierung & Tickets...


A Blast- Ausbruch

A Blast-AusbruchMontag bis Mittwoch um 19.15 Uhr

Bis gestern noch versuchte Maria eine gute Mutter, eine liebevolle Ehefrau und eine verantwor-tungsbewusste Tochter zu sein. Jetzt bricht sie aus…
Marias dramatische Geschichte, ihr Weg bis zum Ausbruch aus ihrem bisherigen Leben wird durch Fragmente der Gegenwart erzählt, die eng mit ihrer Vergangenheit verwoben sind und zugleich ein schillerndes und auch verstörendes Bild des gegenwärtigen Griechenlands zeichnen.
„…unbedingt sehenswert!“ Programmkino.de
 

Lesen Sie mehr...

Reservierung & Tickets...


Hedi Schneider steckt fest

hedi-schneider-steckt-fest_FPDonnerstag - Dienstag um 17.00 Uhr

Hedi Schneider (grandios: Laura Tonke) steckt fest – erst im Aufzug, dann im Kopf. Was sie als komisches Gefühl beschreibt, stellt sich als Depression heraus, mit der sie und ihre Familie umgehen lernen müssen.
„...ein Glücksfall im deutschen Erzählkino. Ein Film der unterhält und fordert, der begeistert und berührt. Prädikat besonders wertvoll!“ Filmbewertungsstelle
 

Lesen Sie mehr...

Reservierung & Tickets...


The Human Scale

The_Human_Scale_-_PlakatSeit über 40 Jahren steht für den Architekten und Städteplaner Jan Gehl das Leben der Menschen in Großstädten im Mittelpunkt seiner visionären und revolutionären Arbeit. Jan Gehl und seine Kollegen haben es sich zur Aufgabe gemacht, neues Leben in die Innenstädte zu bringen, sie wieder lebenswert zu  machen. Ihre Städteplanung zielt auf die Optimierung der Beziehung zwischen gebauter Umwelt und der Lebensqualität ihrer Bewohner. Sie wollen die Großstädte von der Überflutung durch Autos bewahren, Platz für Fußgänger und Fahrradfahrer schaffen, öffentliche Plätze „zurückerobern”.
„Ein beeindruckendes, lustiges und mitreißendes Plädoyer für eine grünere, ruhigere, nettere Stadt – für mehr Kopenhagen und weniger Los Angeles.“Süddeutsche Zeitung

Dänemark 2012 - Dokumentation, Regie: Andreas M. Dalsgaard, Länge: 83 Minuten.

Reservierung & Tickets...


Frau Müller muss weg 

Frau Müller muss weg PlakatSonntag - Mittwoch um 17.15 Uhr

Frau Müller ist Lehrerin - und sie muss weg, weil sie nicht genügend gute Noten vergibt - finden zumindest die versammelten Elternvertreter... Aus dieser Grund-konstellation macht Wortmann mit seinem herrlich aufgelegten Ensemble (allen voran Anke Engelke) eine "Komödie über einen Elternabend", die sich als erhellen-de, beißende Satire entpuppt über den Druck an den Schulen, der heutzutage auf allen Beteiligten - Schülern, Eltern, Lehrer - lastet.

Lesen Sie mehr...

Reservierung & Tickets...


Still Alice 

Still Alice_FPtäglich um 21.00 Uhr

Die 50jährige Linguistik-Professorin Alice führt eine glückliche Ehe. Doch bei einem Vortrag vor Studenten verliert sie plötzlich den Faden und beim Jogging die Orientierung. Bald erhält sie die erschütternde Diagnose - sie leidet an einer seltenen, frühen Form von Alzheimer… Eine Glanzleistung von Julianne Moore, die für ihre Darstellung der Alice mit dem Golden Globe ausgezeichnet wurde.

Lesen Sie mehr...

Reservierung & Tickets...


Verstehen Sie die Béliers?

Verstehen Sie die Beliers_FPDonnerstag - Samstag um 17.15 Uhr/
Sonntag auch um 13.00 Uhr

Der neue Komödien-Hit aus Frankreich - schon über 5 Mio. Besucher in Frankreich! Hinter ihrem Käsestand steht, wie jede Woche, die gesamte Familie Bélier. Während die Eltern Rodolphe (François Damiens) und Gigi (Karin Viard) sowie Sohn Quentin (Luca Gelberg) zwar auffällig freundlich, aber sehr schweigsam sind, ist Tochter Paula (Louane Emera) umso gesprächiger. Die Kunden im Ort kennen das schon und wundern sich schon lange nicht mehr, dass Paula die Kundenwünsche für ihre Familie in Gebärdensprache übersetzt. Denn alle in der Familie sind gehörlos – bis auf Paula. Doch die Béliers sind ein munterer, verschworener Haufen und weit davon entfernt die Dinge so zu nehmen wie sind...

Lesen Sie mehr...

Reservierung & Tickets...


Heute bin ich Samba

Donnerstag bis Dienstag um 20.30 Uhr

Drei Jahre nach ihrem Welterfolg ”Ziemlich beste Freunde” präsentieren Eric Toledano und Olivier Nakache mit ihrer fünften gemeinsamen Regiearbeit diesen ebenso ernsthaften wie überraschend humorvollen Film. Doch der Film ist mehr als eine witzige, warmherzige Gesellschaftskomödie über Freundschaft in Zeiten sozialer Missstände, über Identitätskrisen und den Mut, die Dinge zu verändern. Sie erzählt auch eine hinreißende Liebesgeschichte von zwei Menschen (gespielt von Omar Sy und Charlotte Gainsbourg), die sich oft selbst im Weg stehen...

Lesen Sie mehr....

Reservierung & Tickets...


Ostwind 2 - Rückkehr nach Kaltenbach

Ostwind 2täglich um 15.15 + 16.15 Uhr

Sommerferien, endlich wieder Zeit für Ostwind, Hanna ist überglücklich. Doch dann erfährt sie, dass Kaltenbach kurz vor der Pleite steht! Schweren Herzens entscheidet sich Mika, an einem Tur-nier teilzunehmen, bei dem ein hohes Preisgeld winkt. Und dann taucht auch noch ein Junge namens Milan auf, der behauptet, er könne Mika helfen, das Turnier zu gewinnen. Lässt Mika sich darauf ein?

Lesen Sie mehr...

Reservierung & Tickets...


Shaun das Schaf - Der Film

ShaundasSchaf_FPtäglich um 15.15 Uhr

Mit dem neugierigen Schaf Shaun schicken die Trickkünstler von Aardman Animation („Wallace & Gromit“, „Chicken Run“) nun ihre vielleicht beliebteste Figur in ihr erstes Kinoabenteuer. Shaun und seine Artgenossen verschlägt es darin vom idyllischen Bauernhof in die große Stadt, wo so manches Abenteuer auf sie wartet. Gedreht in der klassischen Stop-Motion-Technik besitzt der Film einen ganz eigenen, unverkennbaren Look. Dass die Liebe zum Detail hier jederzeit spürbar ist, lässt „Shaun das Schaf – Der Film“ zu einem großen Spaß für Kinozuschauer jeden Alters werden.

Lesen Sie mehr...

Reservierung & Tickets...


Honig im Kopf

Sonntag um 13.30 Uhr

Til Schweiger (Regisseur und zugleich Ko-Autor) gelingt der Balanceakt einer bewegenden Tragikomödie, die dieser grässlichen Fratze Alzheimer mit dem richtigen Humor grandios Paroli bietet. Dieter Hallervorden als zunehmend umnachteter Großvater läuft zu Höchstleistung auf – gerade so, als hätte er sich bei „Sein letztes Rennen“ erst warmgelaufen. Schweiger-Tochter Emma sorgt als resolute Enkelin charmant unverkrampft für den kindlich unbefangenen Blick auf jene Krankheit, für die der Titel eine wahrlich poetische Metapher gefunden hat.” programmkino.de

Lesen Sie mehr....

Reservierung & Tickets...


 

 


 

Impressum

 

Casablanca Programmkino,  Johannisstr. 17,  26121 Oldenburg, Tel. 0441/884757

 

 

nach oben